© Gabriella Adora

Heilung


LIEBE IST Heil(ung) -
die allumfassende, bedingungslose LIEBE, die immer und ewig IST. Daher IST sie auch der einzig wahre Heiler, unser aller Quelle, Gott - zum individuellen und zum Wohl des Ganzen. Machen wir uns leer, frei von Absicht, können wir ihr Kanal SEIN (Diener, Medium). So fließt sie durch uns. Letztlich gibt es daher auch keine Heilmethode oder -technik, egal, welch klangvolle Namen man ihr gegeben hat. Sie können allEIN als Weg dienen, frei von Absicht und in der LIEBE zu SEIN - ob wir dabei mit unseren Händen arbeiten oder mit dem Geist. So sind wir auch in VerBINDUNG (Yoga) mit allem Wissen. WAHR-NEHMEN können wir das nur im urteilsfreien Beobachten, wenn unser Denken still geworden ist. "Ein reines Herz ist frei von Absicht." heißt es in "die wahrheit".

verTRAUEN, deMUT, hinGABE ... (ishvara pranidhana)

In unserer Essenz sind wir alle LIEBE und heil, reines BewusstSEIN, pure awareness, sat cit ananda - SEIN, Glückseligkeit, Wahrheit. Sie ist unser Zuhause, unser aller Quelle, Gott, das ewig gültige Wissen, die Weisheit und Wahrheit, das Alles und das Nichts. Daran erINNErN wir uns im Moment der tiefen Ent-spannung, in der Stille, wenn unsere kreisenden und urteilenden Gedanken ruhig werden und NICHTS übrig bleibt, an dem wir festhalten. In diesem Loslassen findest du FRIEDEN und gleich einer Gnade geschieht Heilung, Wandlung, die (Rück-)VerBINDUNG mit unser aller Quelle, mit Gott, der allumfassenden LIEBE. Immer JETZT - in Geist, Gefühlen und Körper. (höchstes Ziel des Yoga)


Wenn etwas schwer zu sein scheint (Illusion), haften wir an mit unserem Verstand, unserem Ego, unseren Vorstellungen und Mustern. Anhaftung ist ein Aspekt unbewusster Angst, ebenso innerer Widerstand. All das bezeichne ich körperlich wie emotional als Trigger(punkte) - Reiz(punkt)e. Daher achte darauf, was dich triggert. Was bringt dich aus deiner Mitte, wann bist du außer dir? Statt die vermeintlichen Verursacher wie Partner, Chef, Eltern o.ä. zu beschuldigen und zu verfluchen, bleibe bei dir. Du kannst ihnen, deinen "Arschengeln" wie Robert Betz sie nennt, sogar dankbar sein. Sie unterstützen dich, deine Gefühle wie Wut, Angst, Zorn, Traurigkeit, Verzweiflung, Scham, Schuld etc., die oft lange verdrängt waren, in dir WAHRzuNEHMEN, bewusst zu werden ohne zu urteilen, zu erwachen.

Der Schlüssel zur Heilung ist das annehmen und L(I)EBEN all unserer Gefühle. Annehmen ist die Voraussetzung und der Weg für echtes loslassen. Damit nimmst du dich SELBST an und schenkst dir selbst (auch deinem inneren Kind) all die LIEBE, nach der du dich so sehnst. Unabhängig von einer wesentlich intensiveren Transformationssitzung schenke ich dir hiermit ein sehr kraftvolles und einfaches Heilritual:

Heilritual

Dieses Heilritual und mehr findest du auch in meinem Buch (die wahrheit. botschaften von der quelle).

Darüber hinaus empfehle ich dir: Bleibe stets in deiner SELBSTverANTWORTung, dein eigener "Meister", auch wenn du bei anderen Unterstützung suchst und annimmst. 

Ein Guru, dem viele Suchende folgen, ist deshalb noch lange kein wahrhaftiger Guru.

Jemand, der dir Angst macht, ist niemals in der Verbindung mit der göttlichen LIEBE, sondern auf dem falschen Pfad. Selbst jemand, der dir Licht und LIEBE schicken will, hat eine Absicht, und ist demnach von seinem Ego gesteuert - also abgetrennt von der göttlichen LIEBE, der Quelle. 

Weder ich noch irgend jemand anders kann andere heilen. Genauso wenig wie wir anderen ihre SELBSTverANTWORTung abnehmen können und niemand sie wirklich abgeben kann. Wer das glaubt, täuscht sich und andere (Illusion, Maya).


 

sein.de, David Rotter: http://www.sein.de/spiritualitaet/energiearbeit/2012/was-ist-heilung-was-ist-ein-heiler.html

Thomas Hübl: http://soundcloud.com/thomashuebl/heilung-zur-quelle-werden

©  gabriella adora


meine texte, monatlichen nayala yoga erINNEruNgen und botschaften von der quelle sind meine GABE zu deinem und zum wohl des ganzen. für deine wertschätzung DANKE ich dir und freue mich auch über deine freiwillige spende (button links unten führt zu paypal). gern darfst du seiten per link auf meine website teilen. alle anderen formen der verwendung bedürfen meiner schriftlichen genehmigung.


Impressum
nayala yoga exklusiv by gabriella adora
- yogalehrerin & diplomkauffrau
schule für bewusstSEIN, SELBSTerkenntnis & SELBSTverwirklichung

personal yoga, coaching & healing - auch telefonisch:  kassenzertifizierte yogakurse . yogatherapie . meditation .  transformationstherapie .
massagetherapie, vor allem klangschalentherapie & triggerpunktbehandlung . aus- und weiterbildungen . bücher und schriften

hölzlerweg 14, 85116 egweil (bei ingolstadt), 08424 884622, gabriella@nayala yoga.dewww.nayala-yoga.de
Ust.Id-Nr: 81 582 743 962