© Gabriella Adora

Newsletter Archiv

namaste,
meine monatlichen nayala yoga erINNEruNgen seit 2012 sind meine GABE zu deinem und zum wohl des ganzen.
viel freude, erkenntnis und ent-wicklung dabei. weiteres bei botschaften von der quelle.
mögen alle wesen glücklich SEIN. om shanti. om.
in LIEBE, gabriella adora

für deine wertschätzung DANKE ich dir und freue mich auch über deine freiwillige spende (button links unten).
die einzelnen seiten darfst du gern per link auf meine website teilen.
alle anderen formen der verwendung bedürfen meiner schriftlichen genehmigung.
 

 

nayala yoga erINNEruNg für freude, frieden, fülle und freiheit auf deinem ur-eigenen weg nach hause zu dir SELBST


namaste !

 wie schön, DU BIST auch dabei. herzlich willkommen
im beREINigten kreis derer, die ich (weiterhin) begleiten und inSPIRI(T)eren darf.

ich fühle unsere verBINDUNG und freue mich sehr, dass gerade DU dich (erneut) angemeldet hast.

seit fast sieben jahren schreibe ich die monatlichen nayala yoga erINNEruNgen
über ein professionelles newslettertool mit doppelter anmeldefunktion.
so hätte ich bis auf meine aktualisierte datenschutzerklärung nichts weiter tun müssen.

immer mehr konZENtration auf das, was wirklich zählt und wert IST, beWAHRt zu werden
- tatsächlich wie im herzen - auch im sinne von asteya und aparigraha, hat mich zu diesem cut
(dem löschen des gesamten alten verteilers und neubegINN) bewogen.

zahlreiche persönliche feedbacks haben mich all die jahre berührt. DANKE daFÜR.
bei anderen habe ich mich gefragt,
ob meine GABE zum wohl des ganzen geachtet wird
oder gar im spam landet.
DANKE also für deine wertschätzung auf diese weise.

du weißt ja sicher, dass du sämtliche erINNEruNgen wie auch botschaften im archiv findest und über die
suche funktion oder inhaltsverzeichnisse sogar nach themen suchen kannst, die für dich gerade aktuell sind.


konZENtration aufs WESENtliche ist gerade heute,
am längsten und lichtvollsten tag des jahres, auch meine erINNEruNg für DICH.
was ist für dich WAHRlich wichtig und wertvoll? nimmst du dir zeit daFÜR?
für DICH und deine ent-wicklung, deinen weg nach hause zu dir SELBST?
für die leichtigkeit des (reinen bewusst)SEINs? l(i)ebst du DEIN leben?
bist du bereit, zu empfangen? die LIEBE und weisheit, die immer IST?
und lässt du dein licht leuchten? zu deinem und zum wohl des ganzen?


für mich ist dies ein monat und woMÖGLICH ja auch ein jahr der leichtigkeit und fülle.
nach üppigen pfingstrosen blühen vor allem 'meine' rosen prachtvoller als sie beschrieben waren,
die äste des kirschbaumes bogen sich vor lauter früchten und haben zahlreichen menschen
und tieren freude bereitet. bienen, hummeln und schmetterlinge summen fröhlich
auf unseren vielen blüten hin und her als gäbe es kein insektensterben. echsen aalen
sich auf steinen in der sonne, junge schwalben sitzen unbekümmert in der weide
und lassen sich füttern, drehen ihre kreise und trinken im flug aus dem teich,
alles zwitschert und abends singt regelmäßig die amsel ihr lied.

so schön. so viel freude. so viel dankbarkeit. frieden. freiheit. fülle und erfüllung in mir.
L(I)EBEn - wie innen so außen. DANKE. DANKE. DANKE.


termine mit freien plätzen im juni/juli 2018

* meditation / transformation: fre, 8:00-09:30 uhr wöchentlich.
* weitere freie termine für einzeltermine oder (yoga) kurse s. aktuelle termine
bei interesse melde dich gern. ich freue mich auf dich und deine interessierten freunde.

angebot des monats: da ich endlich meinen vertrag mit amazon gekündigt habe
(leider kaufen ja inzwischen auch die meisten buchhändler dort ein), erhältst du auf alle meine bücher
20% nachlass, ab 10 exemplaren 35%, https://www.nayala-yoga.de/nayala-verlag.html

meine kurse sind bei den meisten gesetzlichen gesundheitskassen erstattungsfähig.


erINNEruNg und geschenk

konZENtration (dhyana) beschrieb schon patanjali als vorstufe der meditation (samadhi).

ob du dich auf das konZENTRIERST, was du gerade tust,
also
wirkLICH(t) BIST und frei von urteil bewusst und achtsam
WAHRnimmst mit allen oder einem deiner sinne (empfängst) oder
ob du dich immer mehr konZENtrierst im sinne des fokussierens aufs WESENtliche,
annimmst, was IST, statt (dich gegen) das L(I)EBEN zu richten und zu kämpfen,
ES beFREIt: deine intuition (ajna chakra), dich und dein SELBST, deine freude,
deine erFÜLLung, deine leichtigkeit im REINEN bewusstSEIN,
deinen frieden - in dir wie im außen.

sat cit ananda.
im REINEN bewusstSEIN wirst du d(ein)er glückseligkeit geWAHR.
immer und ewig JETZT.

 

für diesen juni 2018 wünsche ich dir von herzen
die konZENtration aufs WESENtliche und die beFREIung von urteil.
selbstverständlich unterstütze ich dich auch dabei wie immer gern - ebenfalls telefonisch.
und JETZT: genieße ES. SEI einfach und L(I)EBE dich SELBST -
zu deinem und zum wohl des ganzen.
bis zum nächsten mal,

in LIEBE
gabriella adora


meine texte, monatlichen nayala yoga erINNEruNgen und botschaften von der quelle sind meine GABE zu deinem und zum wohl des ganzen. für deine wertschätzung DANKE ich dir und freue mich auch über deine freiwillige spende (button links unten führt zu paypal). gern darfst du seiten per link auf meine website teilen. alle anderen formen der verwendung bedürfen meiner schriftlichen genehmigung.


Impressum
nayala yoga exklusiv by gabriella adora
- yogalehrerin & diplomkauffrau
schule für bewusstSEIN, SELBSTerkenntnis & SELBSTverwirklichung

personal yoga, coaching & healing - auch telefonisch
kassenzertifizierte yogakurse . yogatherapie . meditation .  transformationstherapie . massagetherapie,
vor allem klangschalentherapie &
triggerpunktbehandlung . aus- und weiterbildungen . bücher und schriften

hölzlerweg 14, 85116 egweil (bei ingolstadt), 08424 884622
gabriella@nayala yoga.dewww.nayala-yoga.de
Ust.Id-Nr: 81 582 743 962

 

nayala yoga erINNEruNg für freude, frieden, fülle und freiheit auf deinem ur-eigenen weg nach hause zu dir SELBST


namaste !

du weißt es WAHRscheinlich längst und gleichzeitig wünschen sich
so viele immer wieder die erINNEruNg an das, was WAHRlich(t) zählt,
das, was unterstützt, wieder nach hause zu kommen zu sich SELBST,
in die verbindung mit der weisheit und WAHRheit, mit unser aller quelle
- gerade in einer welt, die so sehr ihren fokus auf alles äußere richtet,
die ständig dem wettbewerb und der SCHEINbaren optimierung huldigt,
die ihre verantwortung und konsequenzen (fürs ganze) vernachlässigt.

kannst du dir vorstellen, dass all das sich womöglich wandelt?
dass du an diesen wandel mitgestaltest, dass es auch deine verANTWORTung ist?
imagine ... und erINNEre dich:

du BIST das licht und die LIEBE, die immer und ewig sind, immer JETZT.

erINNEre dich an deine einzigartige aufGABE und chance, die du in der hinGABE empfängst.
atme und erINNEre dich immer wieder daran, wer du WIRKlich(t) BIST.
erINNEre dich an deinen WAHRen wert, an den sinn, den du deinem l(i)eben gibst.
denn immer dann, BIST du im paradies - in frieden, glückseligkeit, fülle, freiheit, LIEBE.
das paradies IST JETZT. immer dann, wenn du EINfach BIST.

erINNEre dich erst recht, wenn du außer dir zu sein scheinst.
voller wut, ent-täuschung, hass, missgunst, angst...
statt der vermeintlichen ursache energie, raum und zeit zu schenken,
dich in deinen gefühlen zu verlieren, weil du dich mit ihnen identifizierst,
beobachte deinen körper, deine gefühle, deine gedanken und erkenne:
deine gedanken verursachen deine gefühle, die sich im körper zeigen
als druck, als schmerz, als unwohlsein, als krankheit oder gar mit einem unfall?
nimm all das immer wieder für deine erkenntnis.
du bist nicht dein körper, du bist nicht deine gedanken, du bist nicht deine gefühle.
du BIST du / dein SELBST, das all dies beobachtet, ohne zu urteilen
und somit unvermeidliches leid erst mit leid zu füllen.

mache dir immer wieder bewusst: mit deinen gedanken kreierst du diese welt mit.
trennung oder verbindung (yoga). krieg oder frieden. angst oder LIEBE.
denn energie folgt der aufmerksamkeit.
sei dir auch dieser deiner verANTWORTung bewusst.
achte auf deine gedanken. achte darauf, wem oder was du aufmerksamkeit schenkst.

und dann hab wieder spaß i(n deine)m paradies
- zu deinem und zum wohl des ganzen.


termine mit freien plätzen im juli / august 2018

* meditation / transformation: fre, 8:00-09:30 uhr wöchentlich.
* weitere freie termine für einzeltermine oder (yoga) kurse s. aktuelle termine.
bei interesse melde dich gern. ich freue mich auf dich und deine interessierten freunde.

meine kurse sind bei den meisten gesetzlichen gesundheitskassen erstattungsfähig.

in kürze auch outdoor yoga und meditation
auf unserer entstehenden yoga- und meditationsplattform

 


erINNEruNg und geschenk

das paradies IST JETZT.

 also  lass die vergangenheit ruhen. sie ist vergangen.
lass auch die zukunft ruhen. sie ist erst in zukunft.

auch für diesen juli 2018 wünsche ich dir von herzen
die erINNEruNg und erkenntnis deines paradieses in dir.
selbstverständlich unterstütze ich dich auch dabei wie immer gern.
und JETZT: L(I)EBE dich SELBST - zu deinem und zum wohl des ganzen.

in LIEBE
gabriella adora


meine texte, monatlichen nayala yoga erINNEruNgen und botschaften von der quelle sind meine GABE zu deinem und zum wohl des ganzen. für deine wertschätzung DANKE ich dir und freue mich auch über deine freiwillige spende (button links unten führt zu paypal). gern darfst du seiten per link auf meine website teilen. alle anderen formen der verwendung bedürfen meiner schriftlichen genehmigung.


Impressum
nayala yoga exklusiv by gabriella adora
- yogalehrerin & diplomkauffrau
schule für bewusstSEIN, SELBSTerkenntnis & SELBSTverwirklichung

personal yoga, coaching & healing - auch telefonisch
kassenzertifizierte yogakurse . yogatherapie . meditation .  transformationstherapie . massagetherapie,
vor allem klangschalentherapie &
triggerpunktbehandlung . aus- und weiterbildungen . bücher und schriften

hölzlerweg 14, 85116 egweil (bei ingolstadt), 08424 884622
gabriella@nayala yoga.dewww.nayala-yoga.de
Ust.Id-Nr: 81 582 743 962

 

nayala yoga erINNEruNg für LIEBE - frieden, freude, fülle und freiheit auf deinem ur-eigenen weg nach hause zu dir SELBST


namaste !

was bringt einen menschen dazu, sich SELBST zu L(I)EBEN?
dem ruf seines herzens zu folgen, immer mehr, mit allem wenn und aber?
zum eigenen wie zum wohl des ganzen?

werde dir deiner konditionierungen bewusst,
und ent-scheide dich bewusst FÜR dich und dein SELBST, FÜR DEIN L(I)EBEN.

sagst du öfter 'ich muss, ich sollte' gemäß 'erst die pflicht, dann das vergnügen',
'das macht man so, du musst das so...' oder 'ich will das so, um zu...'
statt voller begeisterung und freude deiner intuition, dem RUF deines herzens zu folgen?

erkenne: dein bedürftiges ego ist konditioniert, denkt und handelt gemäß vorstellungen
und mustern, die womöglich seit generationen weitergegeben werden.
mit welchem erGEBnis? wie fühlt sich das an? innen wie außen?
frage dich, woher kommen (deine) überzeugungen, meinungen und einstellungen?
sind sie wirklich DEINE? und sind sie wirklich(t) die WAHRheit, der RUF deines herzens?

schon als baby wertest du das lächeln deiner eltern als bestätigung und lob = LIEBE.
jede art der ablehnung von ihnen wertest du als fehler und mangel deiner selbst.
weil du vergessen hast, dass die LIEBE immer IST, dass DU LIEBE BIST,
SUCHsT du sie ängstlich im außen. dabei
unterdrückst du dich und
dein wahres SELBST immer mehr und deine bedürftigkeit wächst.

ver-rückt, abWEGig, von deinem weg (der LIEBE) abgekommen
strebst du ur-teilend, ob ablehnend oder
gierig und neidisch immer mehr nach anerkennung
- privat wie beruflich, jede(r) einzelne, unternehmen, politik, kulturen, gesellschaften ...
zu ihren eigenen und den lasten unseres gesamten l(i)ebensraumes. erkenne:
wer
konditioniert, aus mangel und angst nach macht und erfolg strebt,
schadet sich selbst und dem ganzen.

wache auf aus deinen blinden konditionierungen und ängsten.
erkenne, letztlich ist angst eine illusion. wirkLICH(T) IST einzig die LIEBE,
von der du dich selbst abgetrennt hast.
und nur du allEIN kannst dich wieder mit der LIEBE verbinden (religio, yoga).
triff bewusste deine ent-scheidung, l(i)ebendig statt konditioniert zu SEIN
mit aller WÄHRENden und allen dienenden freude, fülle, freiheit, frieden.


termine
mit freien plätzen
im september / oktober 2018

* meditation & transformation: fre, 8-10:00 uhr wöchentlich
* hatha yoga: mo, 18:00-19:30 und di, 17:00-18:30 uhr
* weitere freie termine für einzeltermine, (yoga)kurse oder specials s. aktuelle termine
* neue workshops: wie erstelle ich meine eigene yoga session?
wie gelingt loslassen wirklich?
melde dich gern. ich freue mich auf dich un deine interessierten freunde.

meine kurse sind bei den meisten gesetzlichen gesundheitskassen erstattungsfähig.


erINNEruNg und geschenk

warum BIST du hier? was IST der einzig WAHRe grund, das einzig WAHRe ziel,
auch wenn unser aller wege und aufGABEN individuell sind? sich SELBST zu L(I)EBEN.
wer sich SELBST L(I)EBT verWIRKlicht LIEBE -
zum eigenen wie zum wohl des ganzen.

 


für diesen september 2018 wünsche ich dir und deinen lieben die beFREIung von (schädlichen) konditionierungen
FÜR die fülle, die sowohl dieser herbst als auch deine L(I)EBEndigkeit für dich bereit halten, und
immer JETZT: L(I)EBE dich und dein SELBST - zu deinem und zum wohl des ganzen.
selbstverständlich unterstütze ich dich dabei von herzen gern.

in LIEBE
gabriella adora


meine texte, monatlichen nayala yoga erINNEruNgen und botschaften von der quelle sind meine GABE zu deinem und zum wohl des ganzen. für deine wertschätzung DANKE ich dir und freue mich auch über deine freiwillige spende (button links unten führt zu paypal). gern darfst du seiten per link auf meine website teilen. alle anderen formen der verwendung bedürfen meiner schriftlichen genehmigung.


Impressum
nayala yoga exklusiv by gabriella adora
- yogalehrerin & diplomkauffrau
schule für bewusstSEIN, SELBSTerkenntnis & SELBSTverwirklichung

personal yoga, coaching & healing - auch telefonisch
kassenzertifizierte yogakurse . yogatherapie . meditation .  transformationstherapie . massagetherapie,
vor allem klangschalentherapie &
triggerpunktbehandlung . aus- und weiterbildungen . bücher und schriften

hölzlerweg 14, 85116 egweil (bei ingolstadt), 08424 884622
gabriella@nayala yoga.dewww.nayala-yoga.de
Ust.Id-Nr: 81 582 743 962

 

 

nayala yoga erINNEruNg für freude, frieden, fülle und freiheit auf deinem ur-eigenen weg nach hause zu dir SELBST


namaste !

bist du aufrichtig? mit dir selbst? mit anderen? immer oder immer öfter?
hörst du deine innere stimme? fühlst du dich von ihr geführt und folgst du ihr?

oder verdrängst du sie, weil du gerade keine lust hast oder den impuls unpassend findest?
oder hast du gar das gefühl, deine innere stimme nicht oder nur selten WAHRzunehmen?

versuchst du, eine rolle zu spielen? es recht zu machen? für wen oder was? für anerkennung, liebe?
durch worte, körperlich, geschenke, beförderung, gehalt(serhöhung), aufträge, einfluss und macht ... ?
sei aufrichtig und ehrlich mit dir selbst. du hast nichts zu verlieren und du verlierst auch nichts.
höchstens deine ängste und deinen (womöglich unbewussten) glauben, im mangel zu sein.

du kannst einzig erkennen und findest dein wahres und einzig wirkliches ziel:
dich und dein SELBST.

erINNEre dich: du bist weder dein körper, noch deine gefühle oder gedanken.
DU kannst all das beobachten, WAHRnehmen, ohne zu urteilen.
das ist echte ent-wicklung, das ende deiner konditionierungen und muster,
mit denen du haderst, weil sie scheinbar leid verursachen. das ist eine illusion.
du allein nährst und hältst sie, indem du dich mit ihnen identifizierst.

während du WAHRnimmst, erkennst du, wer du WIRKlich(t) BIST,
dass allES andere eine illusion ist, auf die du durch dein werten hereingefallen bist.

du erkennst dein WAHRES SELBST, die verbindung mit dem universellen SELBST,
mit allem, was IST. du SELBST BIST das licht, die LIEBE,
allES, was du je gesucht und gewünscht hast.
aham prema. ICH BIN göttliche LIEBE.

du weißt, yoga (die verbindung) wirkt immer ganzheitlich.
ob mit jnana yoga (yoga des wissens, der weisheit und erkenntnis),
mit bhakti yoga (yoga der hinGABE an dein und das universelle göttliche SELBST),
mit raja yoga (der achtgliedrige pfad nach patanjali aus der klassischen yoga philosophie),
mit asanas, pranayama, meditation, yogatherapie...

yoga verbindet allES und wirkt transformierend auf körper, geist und seele,
bringt sie in einklang, und dich in deine mitte, nach hause zu dir und deinem SELBST.

so wirkt yoga auch stets aufrichtend, ob geistig, seelisch oder körperlich
und führt dich in die verbindung mit deiner intuition (erleuchtung), die weiß.
welche öffnende übung wir auch immer praktizieren, sie wirkt auf allES.
bist du aufrecht, so bist du auch aufrichtig (satva) und du SELBST.
aufrecht und aufrichtig, kann sich dein herz öffnen.
so hast du zugang zu deiner intuition, deiner quelle und inneren weisheit.
so kannst du deine innere stimme WAHRnehmen und hören
- ob als gedankenimpuls oder als laute und deutliche stimme.

in der deMUT liegt der MUT.
und nun SEI und wirke aus deinem SELBST
- zu deinem und zum wohl des ganzen.


termine mit freien plätzen im august / september 2018

* meditation / transformation: fre, 8:00-09:30 uhr wöchentlich,
am 3. august 2018 ausnahmsweise zum sonnenaufgang um 5:45 uhr draußen.
* weitere freie termine für einzeltermine, (yoga) kurse oder specials s. aktuelle termine
und melde dich gern. ich freue mich auf dich und deine interessierten freunde.

meine kurse sind bei den meisten gesetzlichen gesundheitskassen erstattungsfähig.


erINNEruNg und geschenk

 in der, in unser aller mitte IST das licht, das LIEBE IST.
mögen sich alle daran erINNErN und möge ES sich ausdehnen,
gleich einem tropfen, der ins wasser fällt und kreise zieht
- zu deinem und zum wohl des ganzen.

 

als erINNEruNg daran ist unsere neue yoga- und meditationsplattform entstanden,
die einweihung mit meinen schülerInnen war wunderschön und erfüllt von der LIEBE,
die immer und ewig JETZT IST: DANKE euch allen von herzen, auch denen, die geistig dabei waren.

 

für diesen august 2018 wünsche ich dir von herzen den mut, aufrichtig
mit dir SELBST zu SEIN, deiner intuition zu verTRAUEN und ihr zu folgen.
selbstverständlich unterstütze ich dich auch dabei wie immer gern.
und immer JETZT: L(I)EBE dich und dein SELBST - zu deinem und zum wohl des ganzen.

in LIEBE
gabriella adora


meine texte, monatlichen nayala yoga erINNEruNgen und botschaften von der quelle sind meine GABE zu deinem und zum wohl des ganzen. für deine wertschätzung DANKE ich dir und freue mich auch über deine freiwillige spende (button links unten führt zu paypal). gern darfst du seiten per link auf meine website teilen. alle anderen formen der verwendung bedürfen meiner schriftlichen genehmigung.


Impressum
nayala yoga exklusiv by gabriella adora
- yogalehrerin & diplomkauffrau
schule für bewusstSEIN, SELBSTerkenntnis & SELBSTverwirklichung

personal yoga, coaching & healing - auch telefonisch
kassenzertifizierte yogakurse . yogatherapie . meditation .  transformationstherapie . massagetherapie,
vor allem klangschalentherapie &
triggerpunktbehandlung . aus- und weiterbildungen . bücher und schriften

hölzlerweg 14, 85116 egweil (bei ingolstadt), 08424 884622
gabriella@nayala yoga.dewww.nayala-yoga.de
Ust.Id-Nr: 81 582 743 962

 

nayala yoga erINNEruNg für LIEBE - frieden, freude, fülle und freiheit auf deinem ur-eigenen weg nach hause zu dir SELBST


namaste !

hast du dir schon mal bewusst gemacht, was du alles ablehnst?
bei dir selbst, bei anderen, bei der gesellschaft, unternehmen ...?
eigenschaften, verhaltensweisen, äußerlichkeiten?
unangenenehme oder angenehme gefühle?

welches sind deine feindBILDER?
die 'böse' (waffen-, pharma -, zucker-, erdöl-, ...) industrie? banken? politiker? parteien? lobbyismus?
bauern, die unseren l(i)ebensraum mit massentierhaltung und spritzmitteln gefährden?
subventionen? tieresser? veganer? rechte? linke? reiche? macht- und geldgierige?
fremde? ausländer? asylanten? moslems? juden? christen? buddhisten? spiris?
mörder? kriege? unbewusste? lehrer? lehrmeister?
gläubige? ungläubige?
(unheilbare) krankheiten? schulmediziner? krankenhäuser? der tod?
(mikro)plastik? müll? atomkraftwerke und fossile energien?
eltern? partner? schwiegermutter? kinder? ex...? chef?
anders denkende, gläubige, handelnde?
unzufriedene? süchtige?
.............

was steckt dahinter? was suchen alle - viele unbewusst - wirkLICH(T)?
durch welche augen siehst du d(e)in()e welt? kritische, trennende, mitfühlende, liebende?
gibt es für dich schuldige und unschuldige? recht haben und unrecht?
schimpfst, nörgelst, jammerst du? verurteilst du etwas oder jemanden?
was, welche instanz in dir verurteilt? kämpfst du gegen ...?

was bewirkst du damit? was kreierst du?
und was macht das mit dir? was fühlst du dabei? 
wut? ärger? zorn? hass? hilflosigkeit? ohnmacht? schmerz? druck? angst? panik?
was wiederum bewirkt das bei dir?
wie gehst du damit um?
möchtest du etwas ändern?
außerhalb von dir? erwartest du, dass es die anderen tun?
oder bist du bereit für die transformation in dir?

merkst du, dass deine gedanken, deine gefühle kreieren und letztlich deine realität?
daher mache dir bewusst: dein ängstliches ego verurteilt und kreiert so leid.
aus unbewusster gewohnheit, konditioniert von medien oder anderen ängstlichen.

ist es tatsächlich das, was DU L(I)EBEN möchtest? d
eine oder die wahrheit?

oder wünschst du dir stattdessen frieden, freiheit, freude, spaß, fülle ... für alle wesen?
alle, die schon länger meine erINNEruNgen lesen und mit mir praktizieren, ahnen, was kommt.

annehmen. denn alles, was du ablehnst, kommt solange wieder, bis du es angenommen hast.
das ist das gesetz der resonanz. energie folgt der aufmerksamkeit. du weißt es.
verändern können wir allES immer nur IN uns selbst. so geschieht transformation.
innen wie außen. solange dich etwas vermeintlich außerhalb deiner selbst triggert,
erkenne den spiegel, deine chance, deine macht und verANTWORTung.

wenn du hierbei unterstützung wünschst, melde dich herzlich gern.


termine mit freien plätzen im oktober / november 2018

* meditation & transformation: fre, 8:00-10:00 uhr wöchentlich
* hatha yoga: mo, 18:00-19:30 und di, 17:00-18:30 uhr
*weitere freie termine für einzeltermine, (yoga)kurse oder specials s. aktuelle termine
* 3 stündige yoga workshops:
sa, 27.10., 10-13 uhr sowie mi, 7.11., 17-20 uhr:
wie erstelle ich meine eigene yoga session?

mi, 21.11., 17-20 uhr oder fre, 21.12. 8-11 uhr (wintersonnwende):
wie gelingt loslassen wirklich?

termin auf wunsch:
ganzheitliche hormon yogatherapie - wechseljahre l(I)EBEN

ich freue mich auf dich und deine interessierten freunde.

meine kurse sind bei den meisten gesetzlichen gesundheitskassen erstattungsfähig.
bitte beachte: einige honorare habe ich seit september 2018 angepasst.


erINNEruNg und geschenk

willst du wandel i(n deine)m L(I)EBEN, so mache dir deine feindBILDER bewusst.
alles, was du ablehnst, bleibt, bis du es angenommen und so transformiert hast.

für diese ent-wicklung zu deinem und zum wohl des ganzen verschenke ich diesen monat 3 exemplare meines
buches 'die wahrheit' auf meiner facebook seite a
n die ersten, die eine entsprechende nachricht hinterlassen.

auch die viparita karani mudra, umkehrte geste, wie alle umkehrhaltungen, erleichtert unseren
perspektivwechsel und das loslassen schädlicher muster, vorstellungen und konditionierungen.

foto: bei einer sonnenaufgangsmeditation auf unserer neuen yoga- und meditationsplattform.

für diesen oktober 2018 wünsche ich dir und deinen lieben das loslassen deiner feindBILDER und erkenntnis
FÜR frieden, freiheit, freude, spaß, fülle ... deMUT und hinGABE an die schönheit und LIEBE, die IST.
und immer JETZT: L(I)EBE dich und dein SELBST - zu deinem und zum wohl des ganzen.

in LIEBE
gabriella adora


meine texte, monatlichen nayala yoga erINNEruNgen und botschaften von der quelle sind meine GABE zu deinem und zum wohl des ganzen. für deine wertschätzung DANKE ich dir und freue mich auch über deine freiwillige spende (button links unten führt zu paypal). gern darfst du seiten per link auf meine website teilen. alle anderen formen der verwendung bedürfen meiner schriftlichen genehmigung.


Impressum
nayala yoga exklusiv by gabriella adora
- yogalehrerin & diplomkauffrau
schule für bewusstSEIN, SELBSTerkenntnis & SELBSTverwirklichung

personal yoga, coaching & healing - auch telefonisch
kassenzertifizierte yogakurse . yogatherapie . meditation .  transformationstherapie . massagetherapie,
vor allem klangschalentherapie &
triggerpunktbehandlung . aus- und weiterbildungen . bücher und schriften

hölzlerweg 14, 85116 egweil (bei ingolstadt), 08424 884622
gabriella@nayala yoga.dewww.nayala-yoga.de
Ust.Id-Nr: 81 582 743 962