© Gabriella Adora

Yoga und Ayurveda - in Egweil bei Ingolstadt, Neuburg, Eichstätt

Ayurveda ist das Wissen und Yoga der Weg.

  • Die Doshas (Typenlehre): Vata, Pitta, Kapha
  • Die Gunas (Eigenschaften, Qualitäten; ähnlich unserem Charakter) und wie wir sie beeinflussen können
  • Die Koshas (Hüllen): Wie der Yogi den Menschen sieht
  • Ayurvedische Ernährungsempfehlungen
  • Verschiedene Reinigungstechniken
  • Die ayurvedische Tagesroutine
  • Gezielte Yogaübungen für die jeweiligen Dosha-Typen: Vata, Pitta, Kapha sowie Mischtypen und bei einem Überschuss
  • Ayurveda und Schamanismus: Warum uns die Ayurveda gegeben wurde
  • etc.

Programm:

  • für Laien: Grundkenntnisse zu den Konstitutionstypen (Doshas) aus der Ayurveda, z.B. Dosha-Test der Europäischen Akademie für Ayurveda (EAA), typenspezifische Empfehlungen zu Ernährung, Lebensweise, gezielte Yogapraxis etc.
  • für Experten, Ayurveda-Therapeuten oder Ayurveda-Ärzte: Die gezielte Yogapraxis für Vata-, Pitta-, Kapha-Typen. Du lernst, welche Asanas Vata, Pitta und Kapha besänftigen; wie lange welcher Typ Übungen halten soll u.v.m. Alle weiteren ergänzenden Themen auf Wunsch.


Elemente: Theorie und Praxis, Asanas für Vata, Pitta, Kapha, Mischtypen, Tiefenentspannung (Yoga Nidra)
, ggfs. Atemtechniken, Meditation, Mantren singen.

Angebote: 

  • Yogakurs: Ayurveda und Yoga praktizieren. Hier vermittele ich den Seminarinhalt jeweils gepaart mit einer entsprechenden Yogastunde. 10 Einheiten à 90 Minuten.

  • Dreistündiger Schnupper-Workshop: vermittelt dir die Grundlagen und weckt ggfs. dein Interesse für die Vertiefung.

  • Ein bis zwei Tage mit Yoga und Ayurveda. Du lernst dich selbst besser kennen und verstehen und erfährst Wege, dein persönliches Wohlbefinden zu optimieren.

  • Je 3 Stunden gezielt für dein Dosha oder (d)einen entsprechenden Überschuss*
    1. Yoga und Ayurveda für Vata-Typen. 2. Yoga und Ayurveda für Pitta-Typen, 3. Yoga und Ayurveda für Kapha-Typen.
    Die jeweiligen Stunden halten dein Dosha in Balance und besänftigen auch jeweils einen Vata-Überschuss, Pitta-Überschuss oder Kapha-Überschuss.
    Solltest du deine Konstitution noch nicht kennen, bekommst du einen ersten Einblick über den Dosha-Test der EAA (s. Link oben)
    . Nach verbindlicher Anmeldung sende ich dir gern auch einen umfassenderen Konstitutionstest zu. Ein Überschuss ist meist eine momentane Erscheinung. Das fällt dir wahrscheinlich schon beim Ausfüllen des Fragebogens auf.
    *Da aus Ayurveda Sicht alle Krankheiten mit einem Vata-Überschuss beginnen (Stress-Symptome wie Nervosität, grübeln, Sorgen, Konzentrationsstörungen, Schlafprobleme, Verdauungsprobleme, z.T. auch Herzrasen bis hin zu Herzrhythmusstörungen), tut diese Stunde bereits jedem gestressten oder nervösen Menschen gut.

Darüber hinaus gebe ich gern Empfehlungen für Ayurveda Masseure, Therapeuten, Ausbildungen sowie Ärzte.

europäische akademie fuer ayurveda

Foto: (c) Gabriella Adora, Die Europäische Akademie für Ayurveda in Birstein

Aktuelle Termine
Honorar


Ayurveda Therapie bei Migräne, http://www.ayurveda-akademie.org/fileadmin/user_upload/PDFs/Artikel/Ayurveda_Migraene.pdf

Ayurveda zu Arthrose & Osteoporose, http://www.dr-sajan.com/osteoporose.html