© Gabriella Adora

Dorn-Methode als Selbsthilfe und Breuss Massage

neu in Egweil bei Ingolstadt, Neuburg an der Donau, Eichstätt im Altmühltal


Die Dorn-Methode, benannt nach Dieter Dorn (1938-2011), ist eine einfache, ganzheitlich sanfte und gefahrlose manuelle Therapie zum Ausgleich der Muskelzüge über die Knochenstrukturen sowohl zur Prophylaxe als auch zur  Ursachenbekämpfung. Dieter Dorn war medizinischer Laie und entwickelte diese Methode auch als Methode zur Selbsthilfe für Laien.

Die Gelenke als Tore der Energie und Wirbel können in der Dynamik und im natürlichen Bewegungsfluss gefahrlos und millimetergenau wieder in die richtige Position gebracht werden. Durch die Bewegung (Schwingen eines Beines oder Armes, achtsames eigenes Drehen des Kopfes) wird beispielsweise beim Richten von Wirbelfehlstellungen der muskuläre Schutz umgangen und mit sanftem Druck können Wirbel oder Gelenke so wieder in ihre korrekte Lage zurück gebracht werden. Zunächst lockert die Bewegung die Muskulatur, am äußersten Punkt spannt die Muskulatur an und verhindert so ein zu weites Verschieben. Körperlich löst der Druck Gewebeblockaden und Faszienverklebungen und gleichzeitig auch energetisch seelische Blockaden. So ist dies ein wunderbar sanfter Weg zurück in die eigene Mitte.

Grundsätzlich und bei jeder Methode gilt: nur in Zusammenarbeit mit dem Patienten kann ein Therapeut eine Heilung fördern. Es ist die Selbstverantwortung des Patienten, alte Muster und erworbene Angewohnheiten we Fehlbelastungen zu erkennen, anzunehmen und schließlich loszulassen, damit die Energie wieder optimal fließen kann. Wesenlich hierfür sind vor allem die regelmäßig praktizierten Selbsthilfeübungen, die ich gern zeige und mitgebe.


Wie für mich zu einer guten Yogastunde die Tiefenentspannung gehört, ist die energetische Breuss-Massage im Anschluss an die Praxis der Dorn-Methode ein krönender Abschluss. Sie wirkt ganzheitlich tief entspannend und regenerierend für die Bandscheiben und Gewebe. Auch ohne Dorn-Methode und in Verbindung mit anderen Maßnahmen anwendbar und buchbar.


Angebot:
Beratung, auch über die körperlich-emotionalen Zusammenhänge, zeigen der Selbsthilfeübungen; Demonstration der Dorn-Methode in der (Kleinst-)Gruppe, bei Interesse auch im Rahmen meiner Yogagruppen; ideal in Verbindung mit der Breuss-Massage mit Heilmagnetismus oder auch anderen entspannenden Wohlfühlmassagen sowie Transformation.

Dorn-Methode Zertifikat

Ich danke Gamal Raslan von Herzen für diesen ausgezeichneten Grundkurs und sein herausragendes Engagement, mit seinem Wissen so vielen Menschen zu helfen. Er wurde mir als der Beste empfohlen und ich mache auf jeden Fall weiter bei ihm.

Hinweis: Keine Einzelbehandlung mit der Dorn-Methode, da diese nur von Heilpraktikern, Ärzten, Physiotherapeuten oder medizinischen Masseuren ausgeführt werden darf. Gerne arbeite ich in Kooperation mit ihnen.