© Gabriella Adora

annehmen ist der kürzeste, schnellste und effektivste weg, sich SELBST zu l(i)eben.

ammersee

dann und erst dann können WIR auch unseren nächsten lieben und WAHRhaftig dem ganzen dienen.

7. november 2011, © gabriella adora

 

alles, was wir ablehnen, kommt solange wieder, bis wir ES annehmen.

das mag schwer zu verstehen sein, doch es ist die wahrheit. prüfe es für dich.

es gibt auch keine situationen, in denen wir hilflose opfer SIND. du kannst dich so fühlen, doch ist dies eine illusion deines verstandes, dein ego.

allES haben wir uns selbst geschaffen - ob bewusst oder unbewusst. oft vielleicht sogar durch unsere vom verstand geprägten wünsche und vorstellungen.

es geht immer wieder darum, uns SELBST anzunehmen.

wir müssen auch nicht alles gut finden. doch der weg führt über das annehmen all unserer gefühle und damit uns SELBST.

im annehmen all unserer gefühle - auch und vor allem derer, die wir ablehnen - finden wir frieden in uns selbst und so auch klarheit. so geschieht wandel. so können wir auch die ursachen erkennen. und allmählich l(i)eben wir immer mehr uns SELBST.

sind wir wir SELBST, in unserer essenz, so sind wir reines bewusstSEIN, LIEBE, ES...

enJOY & BE happy

in LIEBE

gabriella adora

 

heilritual zum annehmen in botschaften von der quelle. die wahrheit.